Kontaktieren Sie uns!

Bitte nutzen Sie nebenstehendes Formular zur Kontaktaufnahme.

Flensburger Straße 58b
01157 Dresden
Deutschland

0179/1180891

Feiern mit der Dresdner Feiermanufaktur. Wir bauen beim Veranstalten Ihrer Feier auf unseren 10-jährigen Erfahrungsschatz.

Hochzeiten, Firmenfeiern, Geburtstage, Schuleinführungen, Jugendweihen. 

IMG_5822.jpg

Spielregeln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Spielregeln

- Allgemeine Geschäftsbedingungen -

  1. Wir vermieten Räume und Flächen in verschiedenen Objekten für Feiern, mit oder ohne Eigenleistung der Gäste, zusammen mit einem Feier-Paket. Feste Reservierungen erfolgen nur mit bestätigtem Angebot und einer Anzahlung bzw. Zahlung einer Stornogebühr.

  2. Wir stellen für Ihre Feier mehr Getränke bereit, als letztendlich benötigt werden. Die Abrechnung erfolgt dann nach dem tatsächlichen Verbrauch (geeignet für z.B. Geburtstagsfeier, Jugendweihe) oder mit einem Festbetrag pro Person ("Flatrate", geeignet für z.B. Klassentreffen, Schulabschlussfeiern). Bei einer Abrechnung mit Festbetrag pro Person sind alle Flaschen, voll oder leer, wieder zurückzugeben.

  3. Das Mitbringen eigener Getränke und Grillgut bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

  4. Der jeweilige Veranstalter (unser Auftraggeber) haftet für evtl. Schäden, die durch die Teilnehmer seiner Feier verursacht werden, ist für notwendige Meldungen und Gebühren (z.B. GEMA) verantwortlich und übernimmt die Verantwortung / Haftung für die Einhaltung aller hygienischen Anforderungen bei mitgebrachten Speisen und Getränken.

  5. Musikbeschallung ist aus Gründen des Anwohnerschutzes nur innerhalb der Gebäude gestattet.

  6. Zahlungsweise: Anzahlung nach Vertragsabschluss. Die Restzahlung unmittelbar nach der Feier in bar. Eine abweichende Zahlungsweise muss vorher schriftlich vereinbart werden.

  7. Gemäß Nichtraucherschutzgesetz ist das Rauchen nur außerhalb geschlossener Räume gestattet.

  8. Die zur Nutzung von uns vermieteten Räume und Flächen werden von uns einzeln schriftlich aufgeführt. Eine darüber hinausgehende Nutzung weiterer Räume / Flächen ist zum Teil möglich, jedoch ist diese nicht Vertragsbestandteil, da davon evtl. Interessen unserer Vermieter (z.B. Liegenschaftsamt der Stadt Dresden) oder Nachbarn (z.B. Dresdner Bäder GmbH) berührt werden und ggf. zusätzliche Gebühren anfallen.

  9. Der jeweilige Veranstalter (unser Auftraggeber) erklärt sich damit einverstanden, dass Teile der beschriebenen Leistungen von Vertragspartnern abgewickelt und direkt von diesen berechnet werden.